Festivals

Unser nächstes Festival ist das Schalldruck Festival XIII – Heavy Winterstorm am 12. März 2016 im Feierwerk München, Hansastr. 39.

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: 10 Euro
Vorverkaufs-Tickets: https://shop.ticketscript.com/channel/web2/start-order/rid/2KU38PEF/language/de

Wie immer startet das Non-Profit-Festival um 18 Uhr. Die traditionelle „Party zum Schluß“ bestreitet eine Tribute-/Coverband, bis max. 1 Uhr. Insgesamt spielen 9 Bands jeweils zwischen 30 und 50 Minuten, mit extrem kurzen Umbaupausen von nur 5-10 Minuten. Da kommt garantiert keine Langeweile auf!

Unser Festival-Konzept:

Der gemeinnützige Schalldruck e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht weniger bekannten Bands attraktive Auftrittsmöglichkeiten zu bieten und auch Nachwuchsbands eine Chance zu geben in einem professionellen Rahmen ihre Musik zu präsentieren und neue Fans zu gewinnen. Gleichzeitig bieten wir Rock- und Metal-Fans in Bayern eine interessante Festivalreihe zu fairen Eintrittspreisen. Im Vordergrund steht der Community-Gedanke, wir reissen die Schranken zwischen Bands und Publikum ein und feiern alle gemeinsam unsere Parties.

Das besondere an unserer Non-Profit-Festivalreihe ist der Stilmix von Hardrock über klassischen Heavy Metal bis hin zu Thrash- und Death-Metal, Metalcore und allem was am Stilrichtungen noch so in der Nähe liegt. Die Bands erreichen so auch Publikum dass sonst vermutlich nicht auf ihre Konzerte kommen würde, und die Festivalbesucher lassen sich – oft angenehm – überraschen von Bands die sie sich normalerweise nicht angesehen hätten. Für die Bands ist das eine echte Chance sich neue Fans zu erspielen, und die Gäste bekommen einen spannenden Blick über den Tellerrand geboten.

Eine weitere prägnante Besonderheit sind die minimalen Umbaupausen, die sich im Bereich von etwa 5-10 Minuten bewegen. Nur durch professionelle Organisation und gemeinsame Nutzung des überwiegenden Teils der vorhandenen Backline ist das machbar, die vergangenen Festivals haben bewiesen dass dieses Konzept funktioniert und beim Publikum ankommt. Wer schon mal dabei war wird bestätigen dass die Soundqualität nicht darunter leidet. Musikfans die genervt sind von langweiligen Umbaupausen sind hier goldrichtig. Das Motto: No breaks, just music! Trotzdem kommen auch die Raucher nicht zu kurz, durch den bunten Stilmix trifft nicht jede Band genau den Geschmack jedes Besuchers, so dass sich zwischendurch immer mal eine Chance auf eine Zigarette und einen Imbiß ergibt.

Besucht unsere  Seite bei facebook unter www.facebook.com/schalldruck und klickt auf „Gefällt mir“, dann bekommt ihr Infos über alle Termine und neue Aktivitäten!

Berichte über bisherige Festivals: